Aquila A 211 (D-EQAM)

Unsere 2-sitzige Aquila A 211 wurde vom Bundeswehr-Luftsportring e. V. Ende 2014 neu erworben. Sie ist mit einem sehr sparsamen 100 PS Rotax Motor ausgestattet, der mit Autobenzin betrieben wird. Die Aquila ist, wie auch unsere Cirrus SR20, komplett aus Glasfaser hergestellt.

Mit einer Zuladung von ca. 250 Kilogramm, einer Reisegeschwindigkeit von 115 Knoten (ca. 212 km/h) – wobei die Höchstgeschwindigkeit bei 165 Knoten (ca. 305 km/h) liegt – und einer Reicheweite von maximal 1000 Kilometern ist die Aquila bei unseren Mitgliedern als sportliches und kostengünstiges Reiseflugzeug sehr beliebt. Zudem setzen wir sie auch als eines unserer Schulungsflugzeuge ein.

Steckbrief

  • Baujahr

    2013

  • Triebwerk

    Rotax Motor mit 100 PS

  • Propeller

    hydraulisch verstellbarer 2-Blatt Constant-Speed

  • Reisegeschwindigkeit

    115 Knoten (ca. 213 km/h)

  • Reichweite

    max. 1000 km (6 Stunden)

  • Sitzplätze

    2 Personen